Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Literaturwanderung – Krimilesung am Ort der Tat

23 Juni / 18:30

Kostenlos

Auf einer Rundwanderung bei Königskrug (Braunlage) werden Passagen aus einem Krimi am Ort der Tat gelesen.

C. Klengel: Todesrunen

Corina Klengel liest aus ihrem Roman „TODESRUNEN“, An Samhain, dem Neujahresfest der Altgläubigen, findet Tilla ihre Mutter tot am Küchentisch, vor ihr ein tödlicher Aufguss aus Eisenhut. Auf der Suche nach einer Erklärung für den völlig überraschenden Freitod ihrer Mutter erfährt Tilla, dass ihre Mutter Kontakt zu einer mysteriösen Gemeinschaft aus der Nazi-Zeit hatte. Diese fordert jetzt von Tilla die Herausgabe eines sagenumwobenen Schwertes. Während Tilla fieberhaft nach der historischen Waffe sucht, werden zwei Männer an geschichtsträchtigen Orten hingerichtet. An den Tatorten findet die Goslarer Kripo Runen und verdächtigen schließlich Tilla, an den Morden beteiligt gewesen zu sein. Um die Geschehnisse aufzuklären, muss sich Tilla mit den Aufzeichnungen ihrer Mutter auseinandersetzen. Darin findet sie Hinweise auf ihren bis dato unbekannten Vater und erkennt, dass der zu der Gruppe gehört, von der sie bedroht wird. An den Hahnenkleeklippen kommt es zu einem folgenschweren Treffen zwischen Tilla und ihrem Vater …
Der Rundweg ist ca. 5 km lang und wird mit Lesungen ca. 2-3 Stunden dauern.

Die Wanderung ist kostenfrei; um eine Spende wird gebeten.

Details

Datum:
23 Juni
Zeit:
18:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Königskrug (Braunlage)
Deutschland

Veranstalter

Barbara Dancs
E-Mail
info@waldfee-harz.de