Liebe Kursteilnehmerinnen,

Freitag, den 08.05.2020 sollte unser dritter Kurstermin stattfinden. Leider ist auch er der Corona-Krise zum Opfer gefallen… Nun habe ich Hoffnung – und es wurde mir auch von den zuständigen Behörden signalisiert -, dass der nächste Termin am 12. Juni endlich stattfinden kann. Ob in der geplanten Form oder anders, wird sich wohl wieder erst kurz vorher entscheiden. Wenn wir uns dann treffen, möchte ich mit Ihnen besprechen, wie wir weiter mit dem Kurs verfahren.

Sehr gern hätte ich mit Ihnen einige Rezepte ausprobiert. Damit Sie trotzdem etwas ausprobieren können, füge ich Ihnen ein besonderes Rezept bei:

Weißes Pesto

Bärlauchteller

Sie benötigen:

100 g Bärlauch-Blütendolden

100 g gemahlene Mandeln

ca. 125 ml Olivenöl

Saft von 1 Zitrone

1 TL Süßungsmittel, z. B. Honig oder Birnendicksaft

Salz und Pfeffer nach Belieben

Alle Zutaten werden in einem Mixer oder mit einem Pürierstab verarbeitet. Die Masse muss dann kühl aufbewahrt werden. Es sei denn, Sie genießen das Pesto sofort mit Pasta, Hirse oder pur auf Brot.

Sie finden große Bärlauch-Felder im Grauhöfer Holz Richtung Hahndorf/Grauhofbrunnen. Ich wünsche viel Spaß beim Sammeln und Zubereiten.

Bärlauchfeld

Ich freue mich sehr, wenn wir uns im Juni dann endlich alle kennenlernen.

Lassen Sie es sich bis dahin gut gehen.